CMM solutions online

CMM solutions online
Carsten Meyer-Mumm

Auch gibt es niemanden, der den Schmerz an sich liebt, sucht oder wünscht, nur, weil er Schmerz ist, es sei denn, es kommt zu zufälligen Umständen, in denen Mühen und Schmerz ihm große Freude bereiten können.

Um ein triviales Beispiel zu nehmen, wer von uns unterzieht sich je anstrengender körperlicher Betätigung, außer um Vorteile daraus zu ziehen?

Aber wer hat irgend ein Recht, einen Menschen zu tadeln, der die Entscheidung trifft, eine Freude zu genießen, die keine unangenehmen Folgen hat, oder einen, der Schmerz vermeidet, welcher keine daraus resultierende Freude nach sich zieht?

Auch gibt es niemanden, der den Schmerz an sich liebt, sucht oder wünscht, nur, weil er Schmerz ist, es sei denn, es kommt zu zufälligen Umständen, in denen Mühen und Schmerz ihm große Freude bereiten können.

Um ein triviales Beispiel zu nehmen, wer von uns unterzieht sich je anstrengender körperlicher Betätigung, außer um Vorteile daraus zu ziehen? Aber wer hat irgend ein Recht, einen Menschen zu tadeln, der die Entscheidung trifft, eine Freude zu genießen, die keine unangenehmen Folgen hat, oder einen, der Schmerz vermeidet, welcher keine daraus resultierende Freude nach sich zieht? Auch gibt es niemanden, der den Schmerz an sich liebt, sucht oder wünscht, nur,

2 Kommentare

  1. MRaab 12 Monaten vor

    Hallo Herr Meyer-Mumm,
    Gratulation zu Ihrem professionellen Auftritt – und insbesondere Ihr Logo ist sehr gelungen.
    Chapeau!
    Ihr Martin Raab

  2. Oliver Holzwarth 10 Monaten vor

    Lieber Carsten,
    was für ein gelungener Web-Auftritt: Inhalt und Design passen ausgezeichnet zueinander. sehr ansprechend. Am wichtigsten: absolut authentisch – das kann ich aus unserer langjährigen Zusammenarbeit bestätigen. Die Seite ist informativ, dabei nicht langweilig, sondern auf den Punkt. Und bei der notwendigen Sachlichkeit kommt Humor und Menschlichkeit nicht zu kurz.
    Über die Kompetenzen darf sich jeder Auftraggeber freuen.

Antwort hinterlassen